Der Schlafstreber

Neue Ausstattung für das Schlafzimmer zu kaufen kann echt schwierig sein. Es gibt einfach zu viel von allem, zu viele Kopfkissen, Decken, Matratzen und Topper. Ich kann gut verstehen, dass du keine Lust hast, dich durch dieses Überangebot zu wühlen.

Ich bin der Schlafstreber und auf dieser Seite teile ich mein Wissen und zeige dir interessante Artikel und die besten Produkte rund ums Thema Schlaf.


Die Schlafstreber-Basics

Es gibt viele Dinge, die einen positiven Einfluss auf deinen Schlaf haben können und dann gibt es die Dinge, die mit Sicherheit den größten Einfluss haben und das sind die Basics.

Das Kopfkissen

Oft vernachlässigt spielt das Kopfkissen eine enorm wichtige Rolle bei der Schlafqualität. Es gibt unzählige Formen und Varianten für die verschiedensten Schlaftypen.

Wenn du auf der Suche nach einem neuen Kopfkissen bist, dann empfehle ich dir die folgenden Artikel:

Ich bin ein großer Fan einer ganz speziellen Art von Kopfkissen, den Nackenstützkissen. Wenn du zumindest gelegentlich mit Nackenverspannungen zu kämpfen hast können diese Kissen genau die richtige Wahl sein.

Die Matratze

Eine gute Matratze sorgt für guten Schlaf, das wissen wohl die meisten. Welche Matratze am besten zu welchem Schlaftyp passt, das wissen leider nur die wenigsten. Kein Problem, dafür bin ich ja da und erkläre dir alles von Härtegrad bis Material.

Deine alte Matratze muss weg und eine neue muss her, das ist alles was du weißt, dann empfehle ich dir erst Mal heraus zu finden, welche Matratze zu dir passt.

Die Bettdecke

Noch weniger Beachtung als das Kopfkissen bekommt leider viel zu oft die Bettdecke. Dabei ist sie mindestens genauso wichtig für einen erholsamen Schlaf, wie die anderen beiden Basics.

Die perfekte Bettdecke wärmt dich ohne zu warm zu sein und sorgt für ein trockenes Schlafklima. In dieser Kategorie erfährst du alles zu den verschiedenen Arten von Bettdecken, Materialien und welche Decke zu welcher Jahreszeit passt.


Meine letzten Artikel

Daunendecke oder Synthetik

Was ist besser Daunendecke oder Synthetik?

Im Winter ist es draußen oft ungemütlich. Bei Regen und Schnee sinken die Temperaturen ...
Weiterlesen …
Essen zum Einschalfen

Welches Essen hilft beim Einschlafen?

Welches Essen hilft beim Einschlafen? Schlaf trägt wesentlich zu jedem Aspekt unseres Lebens bei ...
Weiterlesen …
Warum kann ich nicht schlafen

Warum kann ich nicht schlafen auch wenn ich müde bin?

Früher, als die Menschen sozusagen noch mit den Hühnern schlafen gegangen und aufgestanden sind, ...
Weiterlesen …
Wie lange hält eine Matratze

Wie lange sollte eine gute Matratze halten?

Wer nach einer pauschalen Antwort auf die Frage sucht, wann eine Matratze gewechselt werden ...
Weiterlesen …
Richtig schlafen bei Nacken und Schulterschmerzen

Richtig schlafen bei Nacken und Schulterschmerzen

Die Gründe für Nackenschmerzen können sehr unterschiedlich sein und häufig sorgen Nackenschmerzen dafür, dass ...
Weiterlesen …
Sind weiche Matratzen schlecht für den Rücken?

Sind weiche Matratzen schlecht für den Rücken?

Sind weiche Matratzen schlecht für den Rücken? Gerade wenn du vor hast, dir eine ...
Weiterlesen …

Über den Schlafstreber

Schlafen und zwar so richtig gut, wie wichtig das ist, das merken wir meisten erst dann, wenn wir mal eine Zeit lang nicht die volle Erholung bekommen. Mein Name ist Alexander und ich bin der Schlafstreber.

Auf meiner Seite findest du alles zum Thema Schlafen, seien es aktuelle Artikel und Neuheiten aus der Schlafforschung, Einkaufsratgeber für das beste Nackenstützkissen oder eine neue Matratze. Auch andere Themen wie z.B. die Schlafhygiene und praktische Tipps um besser zu schlafen kommen nicht zu kurz. Ein ebenfalls wichtiger Schwerpunkt sind gute Schlafgewohnheiten für unsere kleinsten, für unsere Kinder.

Wie ich zu dem Thema gekommen bin? Ich betreibe schon seit Jahren eine sehr erfolgreiche Internetseite zum Thema Nackenstützkissen (Nackenkissen-abc.de). Das Thema Schlaf ist aber so viel größer als nur Kopfkissen. So ist diese Seite entstanden, um sich umfassend mit dem Schlaf und unseren Schlafgewohnheiten zu beschäftigen.

Diesen Beitrag teilen: